StartLoginImpressum

Suche  

Du bist hier:  Start >  Einsichten 

Einsichten

Ab und zu lasse ich mich in unserem Newsletter zu einem aktuellen Thema aus. Hier findet ihr einige Texte, die ich auch für website-tauglich befunden habe.

Meine Daten gehören mir!

Das Schreckgespenst Vorratsdatenspeicherung haben wir ja nun (vorerst) vertrieben - doch leider ist es nicht die einzige Datenkrake, die uns Vater Staat verordnet. Das jüngste Kind heißt ELENA (elektronischer Entgeltnachweis)...

mehr »

Von Saaten und Sorten

So, der erste Salat ist geschossen... Was nu? Kaninchenfutter? Nene, erst mal langsam! Wir lassen immer einige Pflanzen stehen und lassen sie in Blüte gehen und Samen ausbilden. Die werden dann geerntet, eingesammelt und ordentlich beschriftet aufgehoben für nächstes Jahr für die neue Aussaat....

mehr »

Baumwolle

Viele meiner Lieferanten haben die Preise für Baumwoll-Textilien zum 1.7.2010 drastisch erhöht. Es war mir sowieso unverständlich wie ein Mittelklasse-Qualität-Standard-Schnitt-T-Shirt nur 2,33 € netto kosten kann...

Baumwolle - die Faser

Kleidungsstücke aus Baumwolle können sehr...

mehr »

Zinsen: "Gib mir die Welt plus 5%!"

Ich beschäftige mich ja schon länger mit Geld- und Wirtschaftsystemen, mit Schulden und Zinsen etc. - die aktuelle Schuldenkrise lässt dieses Thema brandaktuell werden. Und weil ich grad ein wenig Zeit hatte, habe ich dem Thema Zins hinterher recherchiert...

mehr »

Wieviel braucht der Mensch?

Oft werden wir gefragt: "Wieviel Platz braucht man denn, um sich mit Gemüse/Fleisch/Eiern/Milch selbst zu versorgen?" Ich kann euch da jetzt ein paar Zahlen geben, aber jede Antwort zieht schon wieder tausend neue Fragen hinter sich her - nicht nur rein technische sondern auch...

mehr »

Irrwege in Wolle

Wolle - ein ungenutzter Schatz

Über einen ungenutzen Schatz

So hieß meine kleine Ausstellung zur KLP 2013. Hier kommen ein paar Bilder davon und die Texte dazu.

mehr »

Wieviel braucht der Mensch?

Zur KLP 2015 habe zu diesem Thema den Trafoturm auf unserem Grundstück gestaltet: Wohnen auf 2x 4m² und einen fiktiven Garten mit Gemüse, Kartoffeln, Obst, Getreide und Milchvieh. Dazu gab es eine ganze Menge Zahlen.  Das alles gibt es

mehr »